Berlin (dpa) – Wieder einmal ein Trainerdebüt. In Mainz steht am heutigen Samstag ein alter Bekannter an der Seitenlinie. Auch in Berlin und Gelsenkirchen gibt es ein Wiedersehen. Ein Dortmunder machte sich vor dem Spitzenspiel in Leipzig nicht nur Freunde unter den eigenen Fans. Sechs Spiele, sechs

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.