TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) – Chinas Festlandsbörsen sind am Montag wegen Sorgen über die folgen der Coronavirus-Ausbreitung eingebrochen. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien an den chinesischen Festlandbörsen gab dennoch um 7, 88 Prozent auf 3688, 36 Punkte nach. “Die Ansteckungswelle in