Viele Android-Apps werden mehrmals pro Monat oder zum Teil sogar mehrmals pro Woche aktualisiert und die Nutzer dementsprechend häufig mit Updates über den Play Store beglückt. Vor wenigen Wochen haben Googles Usability-Experten die Benachrichtigungen über Aktualisierungen eingestellt, was den meisten Nutzern vermutlich gar nicht auffallen, andere aber sehr wohl betreffen dürfte. Wer diese Benachrichtigungen vermisst, kann sie nun mit einer simplen kostenlosen App wiederherstellen.

Der durchschnittliche Android-Nutzer bekommt Dutzende oder gar Hunderte Benachrichtigungen pro Tag, wobei viele mit Sicherheit sehr schnell weggewischt und niemals angetippt werden. Die Benachrichtigungen aus dem Play Store dürften wohl zu dieser Gruppe gehören, denn nicht ohne Grund haben viele Nutzer die automatischen Aktualisierungen aktiviert und möchten nicht mit solchen Dingen belästigt werden. Andere wiederum schon.

Aus nicht nachvollziehbaren Gründen hielt es Google offenbar für eine gute Idee, die Play Store-Benachrichtigungen einzustellen und die Nutzer nicht mehr darüber zu informieren, wenn eine App neu installiert oder aktualisiert wurde. Natürlich dürften die Auswertungen ergeben haben, dass nur ein sehr kleiner Prozentsatz diese Benachrichtigungen antippt, aber das heißt ja nicht, dass man es direkt einstellen muss.
Dazu kommt, dass sich diese Benachrichtigungen ohnehin dank der zahlreichen Kanäle und Optionen bereits deaktivieren ließen. Und wenn Google dem durchschnittlichen Nutzer dies nicht zutraut, sollte man diese Option einfach standardmäßig deaktivieren und die erfahrenen Nutzer – die sich für diese Information interessieren – die Möglichkeit geben, es wieder zu aktivieren. Aber dazu ist es aktuell leider noch nicht gekommen, sodass wir uns mit einer externen App behelfen müssen.
Langes Vorwort, kurze App-Beschreibung: Die Android-App AppNotifier stellt die Benachrichtigungen aus dem Google Play Store wieder her und sorgt dafür, dass alles wieder so aussieht wie früher. Die Einrichtung ist Babyleicht und die App tut im Hintergrund das, wofür sie entwickelt wurde. Nicht mehr und nicht weniger.

google_ad_client = “ca-pub-3153097597200094”;
google_ad_slot = “8728953924”;
google_ad_width = 336;
google_ad_height = 280;

Weil der Google Play Store die Benachrichtigungen komplett abgeschafft hat, kann auch die App sie nicht wirklich wiederherstellen, sondern einfach nur nachbauen. Die App lauscht ständig auf die beiden Ereignisse „neue App“ und „App aktualisiert“ und informiert den Nutzer mit dem gewohnten Design inklusive Titel der App und App-Icon. Es ist auf den ersten Blick nicht zu erkennen, dass die Benachrichtigung nicht aus dem Play Store stammt.
Ein Mini-Wermutstropfen bleibt, denn die App kann nur die vollendeten Tatsachen anzeigen, aber nicht darüber informieren, dass eine App jetzt gerade aktualisiert wird. Diese Information befindet sich offenbar nicht im Systemprotokoll und kann dementsprechend auch nicht von der App abgerufen und angezeigt werden. Ansonsten ist es eine schlanke, nette App, die nichts kostet, euch nicht mit Werbung nervt und im Hintergrund einfach still ihre Arbeit verrichtet.
» G Suite: Google zieht den Stecker – Google App Maker wird schon bald eingestellt; Export hat begonnen
AppNotifier (Kostenlos, Google Play) →
[XDA Developers]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.