Seit gut vier Milliarden Jahren zieht ein Eisklumpen seine Bahn um die Sonne: Nun haben Forscher die Entstehung von “Arrokoth“ rekonstruiert und liefern damit den entscheidenden Hinweis, wie sich die Planeten formten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.