Melbourne (dpa) – Mitfavoritin Naomi Osaka hat bei den Australian Open ohne große Mühe die zweite Runde erreicht. Die dreimalige Grand-Slam-Turnier-Siegerin gewann ihr Auftaktmatch in Melbourne gegen die Russin Anastasia Pawljutschenkowa mit 6:1, 6:2 und zeigte dabei eine ganz starke Leistung. Osaka

Werbung