Auf Schalke beleidigt: Jordan Torunarigha (rechts) mit seinem Teamkameraden Rune Jarstein.

Schalkes Fanszene gilt als Vorreiter im Kampf gegen Fremdenfeindlichkeit. Trotzdem stellen die Tränen von Jordan Torunarigha den Klub bloß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.