Bremen (dpa) – Trainer Florian Kohfeldt von Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat die Umstände der Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum thüringischen Ministerpräsidenten mit deutlichen Worten kritisiert. Kemmerich war am 5. Februar mit maßgeblichen Stimmen der AfD und der CDU gewählt worden

Werbung