Oberhof (dpa) – Das war nichts. Beim Heim-Weltcup in Oberhof mussten die deutschen Biathleten den Norwegern die Show überlassen – mal wieder. Die Ausgangspositionen für die Verfolgungsrennen am heutigen Samstag sind mäßig. Karl Geiger hofft derweil nach Platz zwei bei der Vierschanzentournee beim He

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.