Hamburg (dpa) – Deutschlands Fußballvereine blicken heute gespannt nach Hamburg ins Volksparkstadion. Dort soll vor dem Zweitliga-Heimspiel des HSV gegen den Karlsruher SC (13.00 Uhr/Sky) erstmals in der Geschichte des deutschen Profi-Fußballs kontrolliert Pyrotechnik abgebrannt werden. Der Hamburge

Werbung