Bei Softbank geht es an die Kronjuwelen: In seiner Geldnot will der Investor sein größtes Tech-Investment auflösen. Nun kristallisiert sich ein möglicher Käufer heraus.