Erst Ikea, jetzt Apple: Wegen der Coronavirus-Epidemie bleiben nun auch alle Läden des Computer- und Handyherstellers in China geschlossen.