Gizeh (dpa) – Bob Hanning steht vor seiner letzten Weltmeisterschaft als Vizepräsident des Deutschen Handballbundes (DHB). Was sich der gleichermaßen emsige wie streitbare Funktionär vom Turnier in Ägypten erhofft, welche Sorgen er sich macht und was er von der Mannschaft fordert, erzählt er im Inte

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.