Mario Götze hat mit PSV Eindhoven den ersten Sieg in der Europa-League-Gruppenphase eingefahren. In Nikosia taten sich die Niederländer aber lange schwer. Auch bei Götze lief nach zuletzt zwei Toren nicht alles rund. Nach einem erinnerungswürdigen Gegentor aus rund 50 Metern haben Mario Götze und di

Werbung