Anfang des Jahres prognostiziert der Internationale Währungsfonds noch ein moderates Wirtschaftswachstum in der Eurozone. Doch die Corona-Krise zwingt die Experten zum Umdenken. Auch jetzt sind sie sich extrem unsicher, wie es weitergehen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.