Ein privater Anbieter will nun schnellstmöglich die Leinwand auf dem Heiligengeistfeld aufbauen. Auch das Zeise-Kino ist mit an Bord. Gezeigt werden sollen Filmklassiker und Blockbuster. Auch das derzeitige Infektionsgeschehen half bei der Genehmigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.