Zürich (dpa) – Der Weltverband FIFA hat angesichts der fußballfreien Zeit wegen der Coronavirus-Pandemie eine neue Kampagne gestartet und öffnet Teile seines Video-Archivs mit Klassikern der WM-Geschichte. M an wolle “den Fußball in die Häuser der Menschen bringen”, teilte die FIFA. Bei der Aktion #

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.