Zehntausende Menschen starben im Zweiten Weltkrieg bei den Bombenangriffen auf Dresden. Heute erinnert die Stadt mit Gedenkveranstaltungen und einer Menschenkette an die Opfer.

Werbung