Brüssel (dpa) – Die EU-Kommission will am 17. März den Gesetzentwurf für einen “digitalen grünen Pass” vorlegen, der Corona-Impfungen, Covid-Erkrankungen und negative Tests vermerken soll. Ziel ist, einen sicheren Weg zur Aufhebung von Beschränkungen und zum Reisen in Europa zu finden. Dies kündigte