Großbritannien: Pegida-Chef Bachmann an Einreise nach London gehindert

Eigentlich wollte Lutz Bachmann in London die Rede eines Rechtsextremen vortragen. Am Flughafen halten britische Beamte den Pegida-Chef  auf, stecken ihn in Abschiebehaft – und dort beginnt er zu filmen.
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen

Leave a Reply