Heidi Klum hat ihren Millionen Instagram-Fans Frohe Ostern gewünscht – mit einem alten Schnappschuss und einem weiteren Bild mit Hasenohren-Filter. Natürlich durfte auch ein gemeinsames Foto mit Ehemann Tom Kaulitz nicht fehlen.Die anhaltende Corona-Krise zwingt derzeit auch Heidi Klum (46, “Making the Cut”) und ihre Familie in die Selbstisolation. Das bedeutet allerdings nicht, dass es still wird um die Chefjurorin von “Germany’s next Topmodel”. Pünktlich zu Ostern grüßt sie ihre über sieben Millionen Follower auf Instagram mit einem Kinderfoto, Hasenohren – und Ehemann Tom Kaulitz (30).Heidi Klum postet Schnappschuss aus Kindertagen”Mit meinem Korb suche ich nach Ostereiern”, betitelt Klum einen Schnappschuss aus Kindertagen, den sie auf der Social-Media-Plattform hochlud. Darauf zu sehen: Eine strahlende Heidi in roter Bluse, kariertem Rock und Kniestrümpfen, die mit ihrem Osterkörbchen im Garten nach den Gaben des Osterhasen sucht. Nur wenige Stunden später meldete sich die 46-Jährige erneut aus der häuslichen Quarantäne und versendete virtuelle “Oster-Liebe”. Dieses Mal mit einem Haarreif auf dem Kopf, an den riesige Hasenohren angeklebt sind. Im Bett mit Tom und HasenohrenNatürlich darf Ehemann Tom Kaulitz zu Ostern nicht fehlen. In ihrer Instagram Story sind gleich mehrere Kuschel-Schnappschüsse mit dem Tokio-Hotel-Gitarristen (“Dream Machine”) im Bett zu sehen – mitsamt Hasenohren-Filter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.