Nach dem Rücktritt des Hertha-Trainers werden nun mit Spannung Antworten der Vereinsführung erwartet. Dabei will sich auch Investor Lars Windhorst erklären. Thema dürfte vor allem die herbe Kritik von Jürgen Klinsmann sein.

Werbung