Der Start in die US-Vorwahlen war chaotisch für die Demokraten: In Iowa gibt es noch kein Ergebnis, aber mehrere Kandidaten erklären sich zum Sieger. Ganz anders die Lage bei den Republikanern. Von Torsten Teichmann.

Werbung