Erdbeeren im Winter und eine Bratwurst auf die Hand: Wir schlemmen, wann und was wir wollen – und treiben damit täglich den Klimawandel voran. Umweltaktivistin Sophia Fahrland will das ändern.