Jetzt soll es ganz schnell gehen: Friedrich Merz hat Vertraute seinen Hut in den Ring fürs Rennen um den CDU-Vorsitz werfen lassen. Jens Spahn wedelt schon heftig damit. Im Konrad-Adenauer-Haus wird bereits nach einer Halle für einen Sonderparteitag gesucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.