Über die Kompetenzen der ersten Mitarbeiter scheiden sich die Geister. Warum neben IT und Grafik auch Juristen auf dem Gründer-Wunschzettel stehen sollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.