Über die Kompetenzen der ersten Mitarbeiter scheiden sich die Geister. Warum neben IT und Grafik auch Juristen auf dem Gründer-Wunschzettel stehen sollten.