Die Apps sollen beim Schminken helfen, als Taschenlampe dienen oder Musik abspielen. Im Hintergrund spielen die Apps allerdings Schadsoftware aus. Eine Sicherheitsfirma rät deshalb dazu, dreißig Kamera-Apps zu löschen. Die Sicherheitsfirma Cybernews aus Litauen hat bei dreißig Kamera-Apps Schadsoftw

Aktuelles zum Thema Digital

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.