Die Ausbreitung des Coronavirus sorgt für teils lange Schlangen in Supermärkten und Discountern. Die großen deutschen Lebensmittelhändler wollen vorerst trotzdem darauf verzichten, ihre Filialen an Sonntagen zu öffnen. Die Mitarbeiter bräuchten Ruhephasen, heißt es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.