Beteiligungsprogramme für ihre Mitarbeiter kosten Startups bisher viel Steuergeld. Zwei Landeswirtschaftsminister setzen sich jetzt dafür ein, das zu ändern.