Eines der vielen Kölner Startups, das mehr Aufmerksamkeit verdient hat, ist Naix Technology. Das 2018 gegründete Unternehmen entwickelt eine Software mit der man Dokumente automatisch anonymisiert werden können. Der Münchner Business Angel Karl Olbert investierte kürzlich in das Kölner Startup, das 2018 an den Start ging. Geführt wird Naix Technology von Ramin Karbalaie. Die Idee zu Naix geht zurück bis ins Jahr 2014.

Werbung

“NAIX automatically anonymises or pseudonymises selected entities in documents. Created based on practical and real-world language models, our anonymisation tool is adaptable to your project needs. With only three simple steps, you have an anonymised document that is brings you one step closer to GDPR/DSGVO compliance”, heißt es auf der Website. In der weiteren Selbstbeschreibung des Startup, das derzeit beim Startup Boost Cologne an Bord ist, heißt es: “NAIX Technology was created to enhance PDF analysis and anonymisation software”.

Durchstarten in Köln – #Koelnbusiness

In unserem Themenschwerpunkt Köln berichten wir gezielt über die Digitalaktivitäten in der Rheinmetropole. Mit circa 400 Startups, über 60 Coworking Spaces, Acceleratoren und Inkubatoren sowie attraktiven Investoren, zahlreichen Veranstaltungen und Netzwerken bieten Köln und das Umland ein spannendes Ökosystem für Gründerinnen und Gründer. Diese Rubrik wird unterstützt von der KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH#Koelnbusiness auf LinkedInFacebook und Instagram.

KoelnBusiness

Foto (oben): Shutterstock