Zum Start seiner Zeit als Trainer bei Hertha BSC macht sich Bruno Labbadia gleich mal bei seinen Chefs beliebt. Wegen der Corona-Krise verzichtet er auf weite Teile seines Gehalts. Der Start mit den Spielern verlief dagegen schwieriger. Der navyblaue Zweiteiler saß perfekt, die leicht ergrauten Sc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.