Mit unseren Streaming-News zu Netflix, Amazon Prime Video und Co. verpasst ihr nie wieder einen Serienhype, eine neue Staffel oder die Nachricht, dass eure Lieblingsserie aus dem Programm verschwindet. Aktuell: “Betonrausch”. Jeden Tag starten gefühlt zig neue Serien allein auf Netflix und Amazon Prime Video – oder aber altbekannte und lieb gewonnene verschwinden aus dem Sortiment oder die finale Staffel unserer Lieblingsserie wird angekündigt. Da fällt es manchmal ganz schön schwer, den Überblick nicht zu verlieren. Bei uns bekommt ihr jetzt alle Neuigkeiten der Streamingdienste gebündelt – damit ihr immer auf dem neusten Stand seid. Mit unserem Newsticker verpasst ihr nie wieder einen Serienhype und kennt vor allem immer die neuesten Insidertipps. Die Streaming-News der Woche im Ticker:”Betonrausch”: Netflix veröffentlicht Trailer zum deutschen Film20. März 2020: Trotz eingestellter Serien-Produktionen müssen sich Streaming-Fans keine Sorgen über Nachschub machen: Gerade erst veröffentlichte der Streaming-Dienst Netflix den Trailer zum nächsten deutschen Original-Film “Betonrausch”: Darin geht es um illegale Immobiliengeschäfte, Luxus-Leben und skrupellosen Betrug, dank dem die drei Protagonisten satt Kohle scheffeln. Trailer betonrauschNetflix selbst bezeichnet die Produktion als “Hochstapler-Satire”, in deren Hauptrollen David Kross (“Krabat”), Frederick Lau (“Das perfekte Geheimnis”, “Die Welle”) und Janina Uhse (“Der Vorname”) zu sehen sind. Das Drehbuch stammt von Regisseur Cüneyt Kaya, der an “Blockbustaz” mitwirkte. Die Zuschauer dürfen sich unter anderem auch auf Sophia Thomalla und Detlev Buck in den Nebenrollen freuen. Am 17. April soll “Betonrausch” exklusiv für Netflix erscheinen.Netflix pausiert Produktion aller Filme und Serien wegen des Coronavirus18. März 2020: Genau wie die großen Hollywood-Studios hat auch Netflix entschieden, alle gerade laufenden Produktionen aus Sicherheitsgründen zu pausieren. Die Unterbrechung solle vorerst für zwei Wochen gelten.Im Februar ist die Produktion der vierten Staffel von “Stranger Things” gestartet. Auch die wurde mittlerweile unterbrochen. Inwiefern sich die Corona-Pause auf die Starttermine auswirken wird, ist derweil noch nicht bekannt. Traditionell gibt Netflix solche Termine ohnehin nicht mit sehr viel Vorlauf bekannt. Und an Content gibt es auf der Streamingplattform genug. In der vergangenen Woche starteten unter anderem die dritte Staffel der Teenie-Serie “Élite”, die dritte Staffel von “On my Block”, die zweite Staffel von “Dirty Money” und “Spenser” mit Mark Wahlberg. Hier eine Liste der Serien, deren Produktionen von Netflix und Amazon Prime vorerst gestoppt wurden: Netflix”Stranger Things” Staffel 4 (Drehpause für zunächst zwei Wochen)„The Witcher”“ Staffel 2 (Drehpause für zwei Wochen und eventuell länger, Corona-Fall bei Kristofer Hivju)„Riverdale“ Staffel 4 (Mitglied der Crew stand unter Verdacht, Dreh ab Folge 20 pausiert)„Grace and Frankie“ Staffel 6 (bis auf Weiteres pausiert)„Matrjoschka“ Staffel 2 (Dreh sollte am 30. März beginnen, nun pausiert)„Der Denver Clan“ (Dreh bis auf Weiteres pausiert)„Peaky Blinders“ Staffel 6 (Dreh bis auf Weiteres pausiert)„The Blacklist“ Staffel 7 (Dreh bis auf Weiteres pausiert)„Fargo“ Staffel 4 (Starttermin im April bis auf Weiteres verschoben)Amazon Prime„Der Herr der Ringe“-Serie (das Amazon-Großprojekt wurde gestoppt)„Lucifer“ Staffel 5 (Dreh bis auf Weiteres gestoppt)„Carnival Row“ Staffel 2 (Dreh in Prag wurde gestrichen, Orlando Bloom und Crew flogen bereits zurück in die USA)Quelle: “Kino.de”

Werbung