Liverpool gewinnt, Manchester City verliert – und der Abstand wächst auf 22 Punkte in der Tabelle der englischen Premier League. City-Trainer Pep Guardiola glaubt nun nicht mehr an den Titel für sein Team.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.