Abgedeckte Dächer, kaputte Scheiben – in Potsdam ist es bei der kontrollierten Sprengung einer Weltkriegsbombe zu schweren Schäden an umliegenden Häusern gekommen. Die Bombe war doppelt so schwer wie sonst.