Ralph Brinkhaus will eine mögliche Aufnahme von Menschen aus dem Lager Moria nicht zur Blaupause werden lassen. Im Gespräch mit dem SPIEGEL verteidigte er Deutschlands Haltung aber als menschlich.