Luka Jovic benimmt sich bei seinem Heimatbesuch in Serbien daneben.

Werbung

Fußballspieler Luka Jovic ignoriert mit einer Party für seine Freundin die Corona-Regeln. Die Empörung für sein skandalöses Verhalten ist groß, auch beim Staatspräsidenten. Und Jovic hat noch eine dreiste Ausrede parat.