Monza (dpa) – Nach ihrem Abschied erwartet Claire Williams von der Formel 1 weiter starke Bemühungen um Vielfalt und Gleichberechtigung. Der Leistungsgedanke müsse nach wie vor gelten, sagte die bisherige Co-Teamchefin des englischen Traditionsteams Williams. “Wir brauchen aber mehr Frauen.” Sie hof

Werbung