In Brandenburg stehen wegen der Corona-Krise in einem ersten Soforthilfeprogramm für Klein- und Kleinstunternehmen sowie Freiberufler 7, 5 Millionen Euro bereit. Ab kommenden Mittwoch könnten die Gelder ausgezahlt werden, sagte Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) am Donnerstag nach einem Runden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.