Nach der Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum Thüringer Ministerpräsidenten mit Stimmen von CDU und AfD hat Sachsen-Anhalts CDU-Spitze ihr Nein zur Zusammenarbeit mit AfD und Linken bekräftigt. “Die Lehre aus diesem Wahlergebnis ist, dass an den linken und rechten Rändern nicht gezündelt wer