Bisher war der Winter in Österreich hinsichtlich der Lawinenopfer recht glimpflich verlaufen. Doch dann verschüttet ein Schneebrett am Dachstein eine Gruppe von Schneeschuhwanderern. Fünf Menschen sterben dort, ein weiterer Mensch bei einem Lawinenabgang am Großglockner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.