Ägyptens Machthaber al-Sisi als Preisträger – das hat schon im Vorfeld des Semperopernballs für Missstimmung gesorgt. Doch das ist nicht der erste Eklat rund um den St. Georgs-Orden. Von J. Puttfarcken und I. Mathwig.

Werbung