Für Mobilitätsangebote in Städten wird die Luft immer dünner. Es fehlt an integrierten Verkehrskonzepten. Stationsbasiertes Sharing zeigt, wie es gelingen könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.