In der Corona-Krise ist die Leopoldina eine viel zitierte Institution, berühmte Forscher prägten ihre jahrhundertealte Geschichte. Aber was macht die Akademie eigentlich – und warum wird ihr Rat gehört? Von Christopher Jähnert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.