Vertreter der Mineralbrunnen werfen der Stiftung Warentest grobe Fehler bei einem Vergleich von Leitungs- und Mineralwasser vor. Für beide Sorten habe es unterschiedliche Prüfverfahren gegeben. Die Prüfer weisen jede Kritik von sich.