Kansas City galt als Favorit auf den Super Bowl, zu stark war die Form von Patrick Mahomes. Doch ausgerechnet im Finale gegen die 49ers zeigte der Star-Quarterback zunächst Nerven – ehe er im letzten Viertel doch noch aufdrehte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.