Tag Archives: Mindestens

Afghanistan: Mindestens sechs Tote bei Selbstmordanschlag

Afghanistan: Mindestens sechs Tote bei Selbstmordanschlag
Kabul . Bei einem Selbstmordanschlag in Afghanistan sind mindestens sechs Zivilisten getötet worden. 22 weitere Menschen seien verletzt worden, als sich der Attentäter nahe einer Schule und einer Klinik in der Provinz Parwan nordwestlich der Hauptstadt …
Read more on RP ONLINE


Drei Jugendliche aus Afghanistan trainieren bei VfB-Ringern
Wer Ringer ist, darf keine Berührungsängste haben – schließlich gehört bei dieser Sportart enger Körperkontakt dazu. Keine Berührungsängste hatten die Ringer des VfB Friedrichshafen auch, als sie gefragt wurden, ob drei junge Männer aus Afghanistan …
Read more on SÜDKURIER Online


Hellas Nordwest 04 Der „FC Afghanistan“ traininert in Berlin-Charlottenburg
Bei Hellas Nordwest 04 kicken in der zweiten Mannschaft ausschließlich Flüchtlinge. Fußball ist ihnen eine tröstende Ablenkung. Ein Gummiplatz am Halemweg. Ein paar Bälle und 14 junge Männer. Hier trainiert die zweite Mannschaft der Fußballer von …
Read more on B.Z. Berlin

USA: Mindestens sieben Tote bei Schießerei in Michigan

USA: Mindestens sieben Tote bei Schießerei in Michigan
Wahllos hat ein Bewaffneter in den USA auf Fremde geschossen. Dabei tötete er mindestens sechs Menschen, darunter eine 14-Jährige. 21. Februar 2016, 10:04 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, dpa, afp, ap, mfh 38 Kommentare. Die Polizei ermittelt am Tatort der …
Read more on ZEIT ONLINE


USA und Russland in Syrien: Experte Stahel: Putin nutzt eiskalt aus, dass
Die USA reagierten mit Wirtschaftssanktionen gegen Russland – zu wenig in den Augen mancher. „Putin spielt Schach, wir spielen mit Murmeln“, lästerte McCains Parteikollege Mike Rogers damals. Auch er griff den amerikanischen Präsidenten an. „Obama …
Read more on FOCUS Online


Ende einer Ära: USA lösen Frankreich als deutschen Exportkunden Nr. 1 ab
Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hält den Aufstieg der USA zur Nummer eins nicht für ein Strohfeuer. „Das ist eher ein langfristiger Trend“, sagt DIW-Konjunkturexperte Simon Juncker. Ein Grund dafür sei die höhere Wachstumsdynamik …
Read more on Handelsblatt