Bei der Wahl zum Thüringer Ministerpräsidenten ist überraschend der FDP-Politiker Thomas Kemmerich zum Regierungschef gewählt worden. Er setzte sich am Mittwoch im entscheidenden dritten Wahlgang durch.

Werbung