Der Thüringer CDU-Chef Mohring zieht die Konsequenzen aus der Krise bei der Regierungsbildung: Er kündigte seinen Rückzug als Landesparteichef an. Er wolle einer Neuaufstellung seiner Partei nicht im Wege stehen.

Werbung