Malawis Präsident Peter Mutharika will den Richterspruch nicht akzeptieren, demzufolge seine Wiederwahl im Mai 2019 ungültig ist. Der Staatschef schäumt und kündigt juristische Schritte an.