Blieb nicht in seiner Wohnung: Schalke-Profi Amine Harit (links) verstieß gegen die Corona-Auflagen.

Werbung

Ärger beim Bundesligaklub FC Schalke: Amine Harit hält sich nicht an die Vorgaben in der Coronakrise und macht sich zu einem nächtlichen Ausflug auf. Sein Verein reagiert entschieden: „Das ist nicht zu tolerieren.“