2000 Migranten soll die stark vom Corona-Ausbruch betroffene Türkei in Richtung Griechenland geschickt haben. Die Menschen wurden mit Bussen abgeholt und quer durch das Land gefahren. Ihr Ziel heißt Lesbos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.